DSC_0097

Eisstacheln

Neues Jahr, neues Projekt!

Allen Schwesternfans die frohe Kunde, dass wir dieses Jahr ein neues Projekt starten. Gabi ist neben vielem anderen eine wunderbare Fotografin und so haben wir beschlossen, dass wir dieses Jahr gemeinsam für euch eine Symbiose aus Wort und Bild machen wollen.

Wir wünschen unseren treuen Weggefährtinnen und Weggefährten einen wunderbaren Start in ein gesundes und frohes neues Jahr!

 

Frost

Mit Eisnadeln bewehrt

Büsche und Bäume.

Die Natur

hat sich ein Glitzergewand

übergeworfen.

Stille Schönheit,

atemberaubend.

Keine Menschenhand

schafft solches Meisterwerk.

5 Gedanken zu „Eisstacheln“

  1. Hallo Ihr

    Gerne werde ich euer neues Projekt verfolgen, mir gefällt euer Vorhaben und ich freue mich auf die Fotos und die Texte und Gedanken.
    Danke

    Grüße, Marion

  2. Liebe Marion,
    von Herzen danke für dein Feedback. Frohes Lesen und ein gesundes, glückliches neues Jahr!
    Christine

  3. Danke ihr beiden! Vor lauter Freude über euere Wiederkehr, übers Eisnadel – Bild und übers Gedicht dazu verstieg ich mich vor dem Abendbrot ins Tanka dichten.

    anfang januar
    durch dichten nebel schreiten
    zum gefror’nen teich

    dort einfach stehen bleiben
    auf Stille lauschend staunen

    abseits des tumults
    feiert mit sehr viel würde
    die natur neujahr

    kein ast und kein zweig ohne
    zauberhaftes kleid aus Eis

    am ufer stehend
    vergesse ich ort und zeit
    lausche der stille

    werde teil eines Wunders
    und fühle frieden in mir

    Ein gutes neues Jahr wünsche ich euch Schwestern und allen, die sich mit mir über euer neues Projekt freuen

    Agnes

  4. Liebe Agnes, liebe Marion,
    herzlichen Dank für die schönen Zeilen.

    Auch von mir die allerbesten Wünsche zum Neuen Jahr und Danke an alle, die uns lesen, inspirieren und mit uns im Austausch sind.

    Gabi

  5. Einfach Danke. Wir freuen uns auf das Jahr mit seinen Bildern.
    Herzensgruß
    Christine

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>